Information zur aktuellen Situation wegen Corona-Virus!

 

Liebe Reisegäste, 

 

aufgrund des aktuellen "Lockdown" muss ich alle Fahrten und Reisen für November absagen, die geplanten Saison-Abschlussreisen habe ich bereits auf 2021 umgebucht und werde diese im März wieder als Eröffnungsreisen anbieten! Über die weiteren Fahrten entscheide ich sukzessive und werde versuchen diese im Dezember oder Januar noch an Ersatzterminen anzubieten. Sollten Sie hier noch gebucht sein, informiere ich Sie in den nächsten Tagen.

 

Sollten Sie aufgrund der aktuellen Lage verunsichert sein und Fragen haben,

rufen Sie mich bitte an! 

 

 

Ihr Martin Reble

                                                                                                    

 

 

Zur Durchführung sind Stand 15.06.2020 folgende Hygieneregeln zu beachten:

 

  • Reiseteilnahme kann nur erfolgen, wenn Sie keine Symptome einer Atemwegskrankheit oder erhöhte Temperatur haben oder in den letzten 14 Tagen vor Reiseantritt Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person hatten
  • Unbedingte Einhaltung der Husten- & Niesetikette
  • Bei jedem Zustieg in den Bus ist Handesinfektion erforderlich (Wird bereitgestellt)
  • Verzichten Sie auf Händeschütteln oder sonstige körperliche Kontakte zu anderen Fahrgästen oder Personal
  • Ein fest zugewiesener Sitzplatz ist für die gesamte Reise einzunehmen, Umplatzierung ist nicht gestattet
  • Das Ein- und Ausladen des Gepäcks erfolgt ausschließlich durch den Fahrer
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim Ein- und Ausstieg und während der Fahrt  ist vorgeschrieben.  (Bitte bringen Sie Ihre eigenen Masken mit, im Bus erhalten Sie ggfs. Einwegmasken zum Selbstkostenpreis)
  • Die Bordtoilette ist geöffnet
  • Im Bus sind Flaschengetränke erhältlich, offene Speisen und Getränke werden nicht angeboten
  • Durch ausreichende Pausen wird für genügend Frischluftversorgung gesorgt
  • Nach jeder Reise werden Kontaktstellen im Reisebus umfangreich desinfiziert
  • Treten Symptome während der Reise auf muss der Fahrgast sowie seine Begleitpersonen, die mit ihm in häuslicher Gemeinschaft leben, sobald wie möglich die Reise abbrechen
  • Fahrgäste, die nicht zur Einhaltung der Regelungen bereit sind, müssen leider von der Beförderung ausgeschlossen werden

 

 

 

 Liebe Reisegäste,

 

herzlichen Willkommen im Reisejahr 2020. Bevor Sie auf die Suche nach interessanten und schönen Reisezielen gehen, muss ich mich an dieser Stelle recht herzlich für die langjährige Treue und Verbundenheit zu mir, meiner Familie und meiner Firma bedanken. Ihnen immer wieder Freude zu bereiten, schöne Stunden und bleibende Erlebnisse zu bieten, ist mir auch heute noch Ansporn. Ich hoffe ich kann Ihnen mit dem diesjährigen Programm wieder all dies bieten. Wichtig ist mir bei der Ausarbeitung darauf zu achten, dass ich Ihnen immer ein gutes Hotel, mit gutem Service anbieten kann - der Preis ist nicht immer das Wichtigste! Daher habe ich auch dieses Jahr wieder fast nur 4**** oder aber sehr gute 3***-Hotels gebucht. Auch der Reisekomfort ist wichtig, dies konnten viele Reisegäste bereits im letzten Jahr bei Fahrten und Reisen in meinem Top-Class Reisebus erfahren. Sie werden diesen sicherlich zu schätzen wissen. Ich versuche auch immer das Programm so zu gestalten, dass das Programm angenehm und stressfrei ist. Stress und Hektik bietet der Alltag, auf einer Reise möchte das sicherlich niemand. Auch sind wieder Fahrten des Monats im Programm, die Resonanz im letzten Jahr war so groß, dass ich diese wieder jeden Monat anbiete. Es fasziniert mich immer wieder, dass Sie mir bei diesen “Blaufahrten” Ihr vollstes Vertrauen entgegenbringen. Ist einmal etwas nicht so, wie es sein sollte oder haben Sie die eine oder andere Anregung, bin ich hierfür immer gerne offen. Nun wünsche ich Ihnen viel Spass beim Stöbern, Aussuchen und Träumen, aber denken Sie daran, Träume muss man sich manchmal auch erfüllen!

 

Ich freue mich auf Sie und die kommende Reisesaison, Ihr Martin Reble