3 Tage Festspiele Bregenz

Lassen Sie sich von CARMEN auf der großartigen Seebühne in Bregenz begeistern. Die bewegende Musik von Komponist Georges Bizet mit ihren spanisch anmutenden Klängen, eine packende Geschichte voll glühender Leidenschaft und ein monumentales Bühnenbild im Bodensee bringen das Flair Andalusiens in die Bregenzer Bucht.  

 


Termin

 

Dienstag, 24.07. -

Donnerstag, 26.07.2018


1. Tag

Anreise über die Autobahn Ulm, Memmingen durch das Allgäu nach Oberstaufen. Nach einer Mittagspause führt die weitere Fahrt nach Bregenz, wo Sie am Nachmittag bei einer Bühnenführung bereits Interessantes zur Kulisse und zum Stück erfahren. Weiterfahrt in den Bregenzer Wald, wo Sie in Lugau bei Au ihr 4****-Hotel beziehen. Abendessen im Hotel

 

2. Tag

Nicht zu früh starten Sie in den Tag, denn es  wird heute spät. Ca. 10.30 Uhr fahren Sie über Au, hoch hinauf nach Damüls, dem bekanntlich schneereichsten Dorf der Welt. Mit der Bergbahn fahren Sie zum Berggasthof Elsenalpstube, wo Sie zur Mittagspause erwartet werden. Rückfahrt ins Hotel. Ca. 17.00 Uhr bereits gibt es Abendessen. 19.00 Uhr Abfahrt nach Bregenz, Carmen wartet schon. 21.00 Uhr Beginn der Aufführung. Gegen 23.30 Uhr Rückfahrt ins Hotel.

 

3. Tag

Auch heute starten Sie nicht zu früh in den Tag. Gegen 10.00 Uhr heißt es aber doch Abschied nehmen vom Bregenzer Wald. Die Fahrt führt über den Hochtannbergbergpass, durch das Lechtal ins Tannheimertal. Nach einem Aufenthalt zur Mittagszeit führt der Heimweg über Wertach, Kempten, Memmingen, Ulm in die Heimat.

 

Leistungen

Busfahrt im TopClass-Reisebus mit Schlafsessel, WC, Klimaanlage, etc. 

2 x Übernachtung im 4**** - Hotel    Schiff in Au-Lugau

2 x reichhaltiges Frühstücksbüffet

2 x 5-Gang-Wahlmenü mit Salatbüffet

Freie Nutzung der Wellnesslandschaft mit

Hallenbad, Sauna, Whirlpool etc.

Berg- und Talfahrt Bergbahn Damüls

Führung Seebühne Bregenz

Ortstaxe

1 Brezel/Hefezopf m.Kaffee bei Anreise 


Preis

pro Person im Doppelzimmer:  € 265,--

Einzelzimmerzuschlag:     € 60,--

Eintrittskarte Kat. 3:  € 108,--

 

INFO: Sie ist nicht nur eine der weltweit meistgespielten Opern, sondern bescherte den Bregenzer Festspielen 1991/92 den damaligen Besucher-Rekord. Jetzt kehrt nach 25 Jahren mit CARMEN ein Meisterwerk der Extraklasse zurück auf die Seebühne. Georges Bizets mitreißende Musik mit ihren spanisch anmutenden Klängen ist weltberühmt. Sie wird von allen begehrt und fasziniert die Wachsoldaten in ihrem Alltag zwischen Rauchen und Kartenspielen: Carmen. Eigentlich soll der Soldat Don José sie nach einer Auseinandersetzung verhaften, doch sie wickelt ihn um den Finger. Für seine Schwäche wird er verhaftet, kommt aber schnell wieder frei. Die Blume, die Carmen ihm zugeworfen hat, versteht er als Zeichen ihrer Liebe und träumt von einer gemeinsamen Zukunft, wofür er sogar seine Stellung aufs Spiel setzt. Er verschanzt sich mit ihrer Schmugglerbande, überhört Micaëlas mahnende Worte und sieht sich selbst dem stolzen Stierkämpfer Escamillo überlegen. Dieser hat aber längst Carmen erobert und bringt Don Josés Eifersucht zum Rasen.