10 Tage Perlen des Baltikums

Das Baltikum zählt zu den gefragtesten Reise-zielen Europas. In Klaipeda, Riga und Tallinn erfahren Sie von der wechselvollen Geschichte der alten Hansestädte. Ein Stück ganz besondere Natur, finden Sie auf der Kurischen Nehrung, einer Landzunge, die zum Naturschutzgebiet erklärt wurde und als Erholungsort seit langem beliebt ist. Bei der Rundfahrt besuchen Sie Nidden, die Große Düne und den Hexenberg in Juodkrantė. 


Termin

 

Dienstag, 08.09.2020 - 

Donnerstag, 17.09.2020


1. Tag

Anreise nach Kiel und Einschiffung auf DFDS SEAWAYS zur Überfahrt nach Klaipeda. 

 

2. Tag

Ankunft in Klaipeda, Treffen mit der Reiseleitung und Fahrt zum Hotel. 

 

3. Tag

Nach dem Frühstück Stadtbesichtigung mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Anschließend unternehmen Sie einen Ausflug auf die Kurische Nehrung, wo Sie u.a. das Thomas-Mann-Haus und das alte Rathaus in Nidden besichtigen. 

 

4. Tag

Auf dem Weg nach Riga besichtigen Sie den Berg der Kreuze. Hier befinden sich Tausende von Kreuzen in allen Größen - ein nationaler Wallfahrtsort, der kommunistische Zeiten überdauert hat. Ankunft in Riga gegen Abend. 

 

5. Tag

Sie lernen heute die wichtigsten Sehens-würdigkeiten Rigas kennen: den Dom, das Freiheitsdenkmal, die Große und Kleine Gilde, das Schwarzhäupterhaus und die Petri- und Jakobskirche. Außerdem besichtigen Sie das Jugendstilviertel. 

 

6. Tag

Auf dem Weg nach Tallinn unterbrechen Sie Ihre Fahrt für einen kurzen Aufenthalt und Spaziergang in Pärnu. Die Stadt hat 150 Jahre Tradition als Kurort. Ankunft in Tallinn im Laufe des Nachmittags mit anschließender Stadtbesichtigung mit Rathausplatz und Altstadt. Die Hauptstadt besticht durch mittelalterlichen Charme und moderne Architektur. 

 

7. Tag

Die Altstadt von Tallinn konnte sich wie keine andere Stadt im Baltikum ihr mittelalterlich-hanseatisches Gesicht bewahren. Ein Ring schattiger Parks und Grünanlagen, der anstelle der einstigen Schanzen und Wälle angelegt wurde, umschließt das historische Zentrum. Auf dem Rathausplatz sehen Sie das Rathaus mit dem Wahrzeichen der Stadt, der Wetterfahne "Alter Thomas" auf dem Rathausturm. Der Stadtrundgang führt Sie auch auf den Domberg. 

 

8. Tag

Am Vormittag setzen Sie mit der Schnellfähre nach Helsinki über. Am Nachmittag Einschiffung auf 

Finnlines zur Überfahrt nach Travemünde. 

 

9. Tag

Ankunft und Zwischenübernachtung in Travemünde

 

10. Tag

Entspannte Heimreise ab Travemünde

Leistungen

Busfahrt im TopClass-Reisebus mit Schlafsessel, WC, Klimaanlage, etc. 

2xÜ/F/HP 4*-Hotel Ambertone, Klaipeda 

2xÜ/F/HP 4*-Hotel Radisson Blu, Riga 

2xÜ/F/HP 4*-Hotel HestiaEuropa, Tallinn 

1xÜ/F 4*-Hotel Maritim, Travemünde

Reiseleitung ab Klaipeda bis Tallinn

Fähre Kiel-Klaipeda 2-Bett-innen

Schnellfähre Tallinn-Helsinki 

Fähre Helsinki-Travemünde 2-Bett innen 

2x Frühstück an Bord der Fähre

3x Abendessen an Bord der Fähre

Stadtbesichtigung Klaipeda, Nidden, Riga, Pärnu und Tallin

Ausflug auf die Kurische Nehrung

Fähre Klaipeda-Smyltine und zurück 

Eintritt Thomas-Mann-Haus 

Besichtigung Berg der Kreuze

Brezel/Hefezopf m.Kaffee bei Anreise


Preis

pro Person im Doppelzimmer:  € 1.369,--

Einzelzimmerzuschlag:     € 289,--

 

Zuschläge für Einzel- und  Aussenkabinen auf Anfrage