4 Tage Bergfrühling in Tirol - Pitztal-Ötztal

Bergeweise Bilderbuchlandschaft – So lässt sich am besten das Pitztal und seine reizvolle Umgebung beschreiben. Die Vielfalt der Natur und die Nachbarschaft zu rund 50 Drei-tausendern lassen das Herz höher schlagen. Ruhige idyllische Bergdörfer, einzigartige Panorama- und Passstraßen sowie das Ewige Eis der Gletscher warten auf Sie. Mit viel Herzlichkeit empfängt man Sie im Pitztal .


Termin

 

Donnerstag, 30.04.2020

Sonntag, 03.05.2020


1. . Tag

Die Anreise in die Berwelt Tirols erfolgt über Ulm, Memmingen, durch das Tannheimer Tal und Lechtal, weiter über de Fernpass, Imst ins Pitztal. Familie Flir erwartet Sie in Ihrem Hotel Bergland. Gemeinsames Abendessen und gemütlicher Ausklang.

 

2. Tag

Heute fahren Sie durch das wildromantische Pitztal umgeben von Dreitausendern bis zum Talschluss nach Mandarfen bzw. Mittelberg am Fuße des Pitztaler Gletschers. Sie können heute entscheiden: Fahren Sie mit der Rifflseebahn bis auf 2.200 m zum Rifflsee hinauf. Der Rifflsee ist Österreichs höchstgelegener Bergsee. Genießen Sie von hier eine herrliche Aussicht auf die umliegende Tiroler Bergwelt. Oder Sie besteigen den Pitz Express und fahren hinauf zum Pitztaler Gletscher und von dort weiter mit der neuen Wildspitzbahn (Österreichs höchste Seilbahn) bis auf 3.440m. Das Café 3.440 bietet Ihnen dort oben nicht nur höchsten Kaffeegenuss, sondern auch einen beindruckenden Blick auf die Gletscherwelt mit der 3.774 m hohen Wildspitze. Auf der Fahrt zurück ins Hotel besuchen wir noch das neu errichtete Steinbockzentrum in St. Leonhard mit Besichtigung der Steinbock-Austellung. Zurück im Hotel erwartet Sie zum Abschluss noch ein gutes Abendessen.

 

3. Tag

Von den drei Tiroler Hochgebirgstälern Pitz-, Kauner- und Ötztal ist das letztere mit 55 km das längste. Bei unserem Ausflug geht es durch das gesamte Tal und über die Timmelsjoch Hochalpenstraße auf das Timmelsjoch in ca. 2500m Höhe. Hier, direkt an der italienischen Grenze, ist für unseren Bus die Fahrt Richtung Süden zu Ende. Die Straße auf Südtiroler Seite ist den Autos, Motorrädern oder Fahradfahrern vorbehalten. Wir erfreuen uns hier oben an der grandiosen Aussicht und fahren anschließend wieder zurück, durch das Ötztal zu unserem Hotel. Unterwegs besuchen wir allerdings noch den Stuibenfall, den höchsten Wasserfall Tirols mit einer Höhe von 160m.

 

4. Tag

Es heißt Abschied nehmen. Sie treten die Heimreise an.

Leistungen

Busfahrt im TopClass-Reisebus mit 

Schlafsessel, WC,Busfahrt im TopClass-Reisebus mit Schlafsessel, WC, Klimaanlage, etc. 

3 x Übernachtung im 3***-Hotel Bergland in Arzl im Pitztal

3 x Reichhaltiges Frühstücksbüffet

3 x Abendessen als 4-Gang-Wahlmenü

Salat-, Desert- und Käsebüffet

Freie Benützung der Freizeitoase

Begleiteter Ausflug ins Pitztal und Ötztal 

Begrüßungsgetränk

Ortstaxe

1 Brezel/Hefezopf m.Kaffee bei Anreise

Hinweis: 

Bergbahnfahrten sind nicht im Reisepreis inklusive

 

 


Preis

pro Person im Doppelzimmer:  € 349,--

Einzelzimmerzuschlag:   € 45,--